Feuerwehr Einstellungstest - online üben

Eignungstest starten

Ø Dauer: 2 Minuten


Feuerwehr Einstellungstest - online üben

Wer sich für einen Ausbildungsplatz bei der Berufsfeuerwehr bewirbt, muss einen Einstellungstest, bzw. Online Test durchlaufen. Außerdem werden ein Sporttest (Körperlicher Eignungstest) und ein Vorstellungsgespräch durchgeführt. Zum Vorstellungsgespräch werden allerdings nur die Bewerber eingeladen, die den Online Test und den Sporttest bestanden haben.

Häufige Fragen zum Feuerwehr Einstellungstest

  1. Warum sollte ich Feuerwehrmann/frau werden?
  2. Welchen Abschluss braucht man für die Ausbildung?
  3. Wie sieht der Einstellungstest bei der Feuerwehr aus?
  4. Wie kann ich mich vorbereiten?
  5. Welche Bücher helfen bei der Vorbereitung?

Warum sollte ich Feuerwehrmann/frau werden?

Der staatlich anerkannte Ausbildungsberuf Berufsfeuerwehrmann/frau dauert in der Regel drei Jahre und bietet im Anschluss hervorragende Möglichkeiten in einer Beamtenlaufbahn, denn die Berufsfeuerwehrleute werden in der Gemeinde fest angestellt. Wer nach der Ausbildung als Berufsfeuerwehrmann/frau übernommen wird, kann sich somit über ein sicheres Gehalt in einer Beamtenlaufbahn freuen. Man sollte sich auf einen Schichtdienst einstellen, welcher bei geringen Einsätzen mehr Freizeit am Stück verspricht. Die technischen Einsatzmöglichkeiten und die Einsätze selbst sind sehr vielfältig. Nach der Ausbildung stehen einem die Türen offen für eine Weiterbildung, beispielsweise zum Werkfeuerwehrtechniker oder zum Brandschutzmeister.

Welchen Abschluss braucht man für die Ausbildung?

Grundsätzlich wird für die Ausbildung zum/r Werkfeuerwehrmann/frau kein Schulabschluss vorausgesetzt. Eine statistische Auswertung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) ergab, dass im Jahr 2014 grob die Hälfte aller Ausbildungsanfänger einen Hauptschulabschluss hatte, die andere Hälfte hatte die mittlere Reife.

Wie sieht der Online-Einstellungstest bei der Feuerwehr aus?

Der Online-Test für die Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr wird von einer Institution in der Verwaltung angeboten. In Köln ist es beispielsweise das Institut für Personalentwicklung und Eignungsprüfung (IfP). Im Online-Test werden vor allem die Deutsch-Kenntnisse, das Matheverständnis, technisches Verständnis, logischen und räumliches Denken, sowie Allgemeinwissen abgeprüft. Wer den Test souverän bestehen möchte, sollte sich lieber gut und rechtzeitig mit geeigneten Prüfungsfragen vorbereiten. Oben haben wir eine Sammlung an passenden Fragen zusammengestellt. Im Navigationsmenü finden sich zu jeden Themenfeld ergänzende Übungsaufgaben. Zukünftige Feuerwehrleute müssen ein sehr gutes Vorstellungsvermögen / Orientierungsvermögen besitzen und in Notsituationen schnell einsatzbereit sein. Deshalb sind die schriftlichen und körperlichen Einstellungstests relativ umfangreich. Nur wer gut vorbereitet ist, kann sich gegenüber ca. 30 anderen Bewerbern auf eine Ausbildungsstelle bei der Berufsfeuerwehr durchsetzen.

Sporttest Feuerwehr
Zum Sporttest bei der Feuerwehr haben wir eine spezielle Seite eingerichtet. Dort erhalten alle Interessierten die nötigen Informationen zum Sporttest.

Vorstellungsgespräch
Das Vorstellungsgespräch läuft ähnlich ab, wie bei jeder anderen Bewerbung um einen Ausbildungsplatz. Es geht los mit einer persönlichen Vorstellung des Bewerbers, evtl. wird dem Bewerber vorher das Unternehmen selbst kurz präsentiert. Danach geht der Interview-Partner auf die Motivation der Bewerber, die persönlichen Stärken, Schwächen und auf das Grundwissen ein. Das Vorstellungsgespräch findet in der Regel in Einzelgesprächen statt.

Wie kann ich mich vorbereiten?

Zahlreiche Online-Tests, Apps und Bücher helfen bei der Vorbereitung auf den Einstellungstest bei der Feuerwehr. Ein bekanntes Online Portal mit zahlreichen Übungen ist die Website von Philipp Silbernagel. Dort finden sich neben Aufgaben, viele Audiodateien und Videos zur Vorbereitung.

Welche Bücher helfen bei der Vorbereitung?

Die bekanntesten Bücher zu diesem Thema sind von Hesse und Schrader vom Stark-Verlag unter dem Titel "Hesse/Schrader: Testtraining Polizei und Feuerwehr". Aber auch Kurt Guth und Marcus Mery haben mit “Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung bei Polizei, Feuerwehr, Zoll und Bundeswehr” ein gutes Buch zur Vorbreitung geschrieben. Kostengünstig und ebenfalls empfehlenswert ist das Buch "Einstellungstest der Feuerwehr: Das sportliche Eignungsauswahlverfahren", welches sich auf eher auf den praktischen Teil der Eignungsprüfung konzentriert.


Kommentare (5)


Immer100Prozent
10.11.2015 - 10:17
Ey, ich habe die meisten Punkte und bin nicht in der Rangliste, wat soll ditte?

Antworten
2 0

olaf
07.12.2015 - 12:57
Baum

Antworten
1 0

Anonym
17.02.2015 - 10:28
Falsch!!!!!! Die heißeste Flamme ist BLAU und nicht ROT-ORANGE!!!!!!

Antworten
11 2

Admin
02.12.2015 - 10:40
Danke, ist korrigiert.

Anonym
11.03.2015 - 11:47
Die frage ist falsch Das heiseste der Flamme ist Blau und liegt knapp über der sichtbaren FLAMME!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!

Antworten
4 1

Anonym
30.06.2014 - 15:23
Gute Vorbereitungsseite. Danke.

Antworten
4 3